Vorhangstange
Vorhangstange
Vorhang        
       
Anna Liese. Von Hermann Hersch

 

Anna Liese oder: Leopolds v[on] Dessau erste u[nd] einzige Liebe. Schauspiel in 5 Akten von Hermann Hänsch [recte: Hermann Hersch].

Puppentheatersammlung der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden, Sign. Manuskript 0027. Handschrift. Format: 17 x 20,5cm; hart gebunden.

Herausgegeben von Carmen Schatz und Beatrix Müller-Kampel.

Orthographie und Interpunktion wurden im Haupttext beibehalten, im Nebentext (Regieanweisungen) der leichteren Lesbarkeit und Verständlichkeit halber vereinheitlicht und vervollständigt.

Einfügungen und Korrekturen sind wie folgt gekennzeichnet: Von der Schreiberin durchgestrichene Textstellen: »Text«; von einer weiteren Person korrigierte, hinzugefügte oder durchgestrichene Textstellen: »Text, Text, Text« (auch im Original grau); von einer weiteren Person korrigierte, hinzugefügte oder durchgestrichene Stellen: »Text, Text, Text« (auch im Original blau). – »,,« ersetzt in der Handschrift vielfach jede andere Interpunktion und wurde so beibehalten; ebenso »;«. – »ß« wird oft als »sS«, mitunter auch als »ß« geschrieben, auch hier wird der Unterschied beibehalten, ebenso bei »fF« für »ff«. – Mit Makron (Balken) versehenes »m« oder »n« wurde mit »m[m]« bzw. »n[n]« aufgelöst. – Unleserliches wird mit »[?]« markiert.

© Mit freundlicher Genehmigung der Puppentheatersammlung der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden.

Zum Text als pdf-Datei

Das Stück basiert auf:
Hermann Hersch (Jüchen 1821 – Berlin 1870): Die Anna Liese. Schauspiel in 5 Akten (1858) Als Manuskript gedruckt. Berlin: Heinrich 1858.

 

Ausgaben und Bearbeitungen
Die Anna Liese. Schauspiel in 5 Akten. Als Manuskript gedruckt. Berlin: Heinrich 1858.

Die Anna-Lise. Schauspiel in fünf Akten. 2. Aufl. Frankfurt am Main: Sauerländer 1859. – 3. Aufl. 1876. – 4. Aufl. 1888. – 5. Aufl. 1896.

Die Anna-Liese. Schauspiel in fünf Akten. Zum Uebersetzen aus dem Deutschen in das Englische bearbeitet von J. Morris. Dresden: Louis Ehlermann 1864. (= Sammlung deutscher Lust- und Schauspiele zum Uebersetzen in das Englische bearbeitet. 5.) – 2. Aufl. 1876.

Die Anna-Liese. Schauspiel in fünf Akten. Zum Uebersetzen aus dem Deutschen in das Französische bearbeitet von A. Peschier. Dresden: Louis Ehlermann 1864. (= Sammlung deutscher Lust- und Schauspiele zum Uebersetzen in das Französische bearbeitet. 2.) – 2. Aufl. 1895.

Die Anna-Liese. Schauspiel in fünf Akten. Zum Uebersetzen aus dem Deutschen in das Italienische bearbeitet von Angelo de Fogolari. Dresden: Louis Ehlermann 1876. (= Italienische Übungsbibliothek. 5.)

Die Anna-Liese. A German Play. With an interlinear translation and directions for learning to read german by Charles F[rederic] Kroeh. New York: Appleton 1882.

Die Anna-Liese. Historical Play. The German text alone, being a companion to an interlinear translation by Charles F[rederic] Kroeh. New York: Appleton 1882. (= Kroeh's German Course.)

Die Anna-Lise. Schauspiel in 5 Akten. Halle [an der Saale]: Hendel [1901]. (= Bibliothek der Gesamtlitteratur des In- und Auslandes. 1462.)

Die Anna-Lise. Historisches Lustspiel in fünf Aufzügen. Soufflierbuch mit Dekorationsplänen und der vollständigen Regiebearbeitung. Durchgesehen und hrsg. von C[arl] Fr[iedrich) Wittmann. Leipzig: Reclam [1901]. (= Universal-Bibliothek. 4141.)

Die Anna-Liese. Historisches Lustspiel in 5 Akten. Neubearbeitung von Siegfried Philippi. Mühlhausen in Thüringen: Danner [1907]. (= Mehrakter. 28.)

Demetrius Schrutz: Die Anna-Lise oder Bürgermädchen und Fürstensohn. Lustspiel. Nach Hermann Hersch für die Bühne eingerichtet. Bonn: Heidelmann [1909]. (= A. Heidelmann's Theaterbibliothek. 286.) – 2. Aufl. [um 1910].

Max Henschel: Der alte Dessauer. Operette in drei Akten mit Benutzung des Hermann Hersch'schen Schauspiels »Die Anna-Liese«. Musik von Otto Findeisen. Text der Gesänge. 2. Aufl. Magdeburg: Heinrichshofen [1914].

Die Anna-Lise. Historisches Lustspiel. Neubearbeitung von Siegfried Philippi. Mühlhausen in Thüringen: Danner [1924]. (= Vaterländische Aufführungen. 2.)

Richard Keßler: Anneliese von Dessau. (Der junge Dessauer.) Operette in drei Akten. Mit Benutzung des Hersch'schen Lustspiels »Die Anna-Lise«. Musik von Robert Winterberg. Textbuch der Gesänge, den Bühnen gegenüber als Manuskript gedruckt. Berlin: Bote & Bock 1925.

 

  Chronik Kasperl & Co. Bilder Forschung
        Kontakt
        Impressum
        Zurück zu Kasperl-Bibliothek
        Zurück zu Kasperl
        Zurück zu den Projekten von LiTheS