Jakob Wassermann

1873 bis 1934

    Biographische Übersicht Jakob Wassermann im literarischen Feld
 
  BiBLiographie Zu Leben UnD Werk (2015)
  Von Beatrix Müller-Kampel und Sarah Stadler  
   
  Die Bibliographie umfaßt wissenschaftliche, philosophische und populärwissenschaftliche Sekundärliteratur zu Jakob Wassermann bis zum Januar 2008 und bis 1934, dem Todesjahr des Autors, auch Rezensionen in namhaften deutschsprachigen Periodika.
 

 

  T
   
 

Thalmann, Marianne: Christian Wahnschaffe alias Emanuel Quint. In: Deutsches Volkstum. Monatsschrift für das deutsche Geistesleben 11 (1929), Nr 9, S. 663‑668.

 

Thalmann, Marianne: Der Fall Maurizius. In: Deutsches Volkstum. Monatsschrift für das deutsche Geistesleben 12 (1930), Nr 1, S. 44‑48.

 

Thalmann, Marianne: Jakob Wassermann. In: Die neue Literatur 34 (1933), Nr 3, S. 132‑137.

 

Thalmann, Marianne: Wassermanns Caspar Hauser und seine Quellen. In: Deutsches Volkstum. Monatsschrift für das deutsche Geistesleben 10 (1929), Nr 3, S. 208‑218.

 

Thieß, Frank: Wassermanns »Etzel Andergast«. In: Die literarische Welt. Unabhängiges Organ für das deutsche Schrifttum 7 (1931), Nr 17 vom 24. April, S. 1‑2.

 

Tucholsky, Kurt (Pseud. Peter Panter): Jakob Wassermann und sein Werk. In: Die Weltbühne. Der Schaubühne XX. Jahr (1924), 2. Halbjahr, Nr 38 vom 18. September, S. 430‑432.

   
   
    Zurück zur Bibliographie Impressum Kontakt