Jakob Wassermann

1873 bis 1934

    Biographische Übersicht Jakob Wassermann im literarischen Feld
 
  BiBLiographie Zu Leben UnD Werk (2015)
  Von Beatrix Müller-Kampel und Sarah Stadler  
   
  Die Bibliographie umfaßt wissenschaftliche, philosophische und populärwissenschaftliche Sekundärliteratur zu Jakob Wassermann bis zum Januar 2008 und bis 1934, dem Todesjahr des Autors, auch Rezensionen in namhaften deutschsprachigen Periodika.
 

 

  St – Sz
   
 

St.: Die Trägheit des Herzens. In: Der Türmer. Monatsschrift für Gemüt und Geist 11 (1909), Bd II, S. 253‑254. (Zu »Caspar Hauser«.)

 

Stacher-Gfall, Anna-Katharina: Jakob Wassermann und das Ausseerland. Bedeutung der Landschaft für Dichter und Werk. Fischamend: Buch und Medien Schantin 2008.

 

Stadler, Sarah; siehe Beatrix Müller-Kampel

 

Stampfer, Friedrich: [Ohne Titel.] In: Die Neue Zeit. Wochenschrift der deutschen Sozialdemokratie 21 (1902/1903), I, S. 255‑256. (Zu »Der Moloch«.)

 

Stein, Friedrich: [Ohne Titel.] In: Nord und Süd. Eine deutsche Monatsschrift 37 (1913), Juli, S. 118‑119. (Zu »Der Mann von vierzig Jahren«.)

 

Stein, Gerd-Dieter: Gesellschaftskritik und Kolportage. Überlegungen zu Strukturen des Trivialen in J[akob] Wassermanns Roman »Laudin und die Seinen«. In: Literatur und Sprache im Österreich der Zwischenkriegszeit. Polnisch-Österreichisches Germanisten-Symposion 1983 in Salzburg. Hrsg. von Walter Weiss und Eduard Beutner. Stuttgart: Heinz 1985. (=Stuttgarter Arbeiten zur Germanistik. 163. Unterreihe Salzburger Beiträge. 11.) S. 141‑162.

 

Stein, Gerd-Dieter: Das Kleinbürgertum in seinen entfesselten Instinkten. Bemerkungen zu Jakob Wassermanns Roman »Das Gänsemännchen«. In: Dialog der Epochen. Studien zur Literatur des 19. und 20. Jahrhunderts. Walter Weiss zum 60. Geburtstag. Hrsg. von Eduard Beutner. Wien: Österreichischer Bundesverlag 1987, S. 188‑201.

 

Stengel, Birgit: Jakob Wassermanns Weg als Deutscher und Jude. In: Kurt Tucholsky und das Judentum. Dokumentation der Tagung der Kurt Tucholsky-Gesellschaft vom 19. bis 22. Oktober 1995 in Berlin. Hrsg. von Michael Hepp im Auftrag der Kurt-Tucholsky-Gesellschaft. Oldenburg: Bibliotheks- und Informationssystem der Univ. Oldenburg 1996, S. 137‑150.

 

Stengel-Marchand, Birgit: Das tragische Paradox der Assimilation – der Fall Wassermann. In: Der Deutschunterricht. Beiträge zu seiner Praxis und wissenschaftlichen Grundlegung 37 (1985), Nr 3, S. 38‑41.

 

Stimilli, Davide: Findlinge. Franz Kafka und Jakob Wassermann. In: Deutsche Vierteljahrsschrift für Literaturwissenschaft und Geistesgeschichte 73 (1999), Nr 3, S. 478‑500.

 

Stix, Gottfried: Trakl und Wassermann. Rom: Ed. di Storia e Letteratura 1968. (=Letture di pensiero e d'arte.)

 

Stoessl, Otto (O.ST.): Die Juden von Zirndorf. In: Die Zeit. Wiener Wochenschrift für Politik, Volkswirtschaft, Wissenschaft und Kunst (1897), Bd 11, S. 205.

 

Stojan, Gertrud: Menschentypen in Wassermanns Romanen. Bestand und Wandel der menschlichen Gestalt. Wien, Univ. Diss 1937. [Masch.]

 

Strauß und Torney, Lulu von: Deutsche Novellen. In: Die Tat. Monatsschrift für die Zukunft deutscher Kultur 13 (1921/1922), II, S. 697‑700. (Zu »Der Wendekreis«.)

 

Strecker, Karl: Neues vom Büchertisch. In: Velhagen & Klasings Monatshefte 39 (1925), Nr 5, S. 589‑592. (Zu »Deutsche Charaktere und Begebenheiten« S. 590‑591.)

 

Strecker, Karl: Neues vom Büchertisch. In: Velhagen & Klasings Monatshefte 40 (1926), Nr 7, S. 113‑116. (Zu »Laudin und die Seinen« S. 113‑115.)

 

Strecker, Karl: Neues vom Büchertisch. In: Velhagen & Klasings Monatshefte 45 (1931), Nr 11, S. 558‑569. (Zu »Etzel Andergast« S. 559‑560.)

 

Stricker, Robert (R.ST.): Ein »bessere« Jude. Herr Jakob Wassermann und seine fränkischen Ahnen. In: Die Neue Welt 2 (1928), Nr 55 vom 5. Oktober, S. 1‑2.

 

Struck, Hanna (i. e. Ursula Homann): Wider die »Trägheit des Herzens«. Vor siebzig Jahren starb Jakob Wassermann. In: Tribüne. Zeitschrift zum Verständ­nis des Judentums 42 (2003), Nr 168, S. 95‑98.
Ungekürzt und unter dem Namen Ursula Homann:
http://www.ursulahomann.de/WiderDieTraegheitDesHerzensLebenUndWerkVonJacobWassermann/komplett.html

 

Strunz, Franz: Wassermann, Jakob: Deutsche Charaktere und Begebenheiten. In: Literarisches Zentralblatt für Deutschland 68 (1917), Sp. 1060.

 

StÜckrath, JÖrn: Jakob Wassermann, ein Plagiator? Die Erzählung »Das Gold von Caxamalca« und ihre Quelle: William H. Prescotts »History of the conquest of Peru«. In: Diskussion Deutsch 23 (1992), Nr 123, S. 61‑80.

 

Suhrkamp, Peter: Jakob Wassermann zum Gedächtnis. In: Die neue Rundschau 45 (1934), Bd 1, S. 129‑130.

   
   
    Zurück zur Bibliographie Impressum Kontakt