Jakob Wassermann

1873 bis 1934

    Biographische Übersicht Jakob Wassermann im literarischen Feld
 
  BiBLiographie Zu Leben UnD Werk (2015)
  Von Beatrix Müller-Kampel und Sarah Stadler  
   
  Die Bibliographie umfaßt wissenschaftliche, philosophische und populärwissenschaftliche Sekundärliteratur zu Jakob Wassermann bis zum Januar 2008 und bis 1934, dem Todesjahr des Autors, auch Rezensionen in namhaften deutschsprachigen Periodika.
 

 

  O
   
 

O.St.; siehe Otto Stoessl

 

Och, Gunnar: Ahasver oder das andere Ich. Eine mythische Chiffre im Werk Jakob Wassermanns. In: Jakob Wassermann. Deutscher – Jude – Literat. Hrsg. von Dirk Niefanger, Gunnar Och und Daniela F. Eisenstein. Göttingen: Wallstein 2007, S. 109‑125.

 

Och, Gunnar: Nachwort. In: Jakob Wassermann: Die Juden von Zirndorf. Mit einem Nachwort von G.O. München: Deutscher Taschenbuch Verlag 1995. (=dtv. 13150.)
2. Aufl. 2003, S. 275‑283.

 

Och, Gunnar: Zion, Heimat, Golus. Jakob Wassermann zwischen jüdischer Selbstbesinnung, Assimilation und Antisemitismus. In: Jüdisches Leben in Franken. Hrsg. von G.O. und Hartmut Bobzin. Würzburg: Ergon-Verlag 2002. (=Bibliotheca Academica. [12.] Reihe Geschichte. 1.) S. 177‑195.

 

Ohm, Barbara: Jakob Wassermann und Fürth. Von den Wurzeln seines Werks. Roth: Genniges 1998.

 

Oonk, Mariana Michener: Jakob Wassermanns Auffassung des ›neuen Menschen‹. Ann Arbior, Mich.: University Microfilms 1971.
Zugleich St. Louis, Washington Univ. Diss. 1971.
In: Dissertation Abstracts International 32 (1971), S. (A)2700‑2701.

   
   
    Zurück zur Bibliographie Impressum Kontakt