Jakob Wassermann

1873 bis 1934

    Biographische Übersicht Jakob Wassermann im literarischen Feld
 
  BiBLiographie Zu Leben UnD Werk (2015)
  Von Beatrix Müller-Kampel und Sarah Stadler  
   
  Die Bibliographie umfaßt wissenschaftliche, philosophische und populärwissenschaftliche Sekundärliteratur zu Jakob Wassermann bis zum Januar 2008 und bis 1934, dem Todesjahr des Autors, auch Rezensionen in namhaften deutschsprachigen Periodika.
 

 

  H
   
 

Habraken, Anne-Marie Johanna: Jakob Wassermanns Novellen. A study of credibility in selected Novellen cycles. Dunedin, Univ. of Otago Diss. 1981.

 

Hagen, Patrick Glenn: »Deutscher ohne gesellschaftliche Legitimation ... Jude ohne Zugehörigkeit«. Cultural Mediation in Jakob Wassermann's ›Franconian Novels‹. Madison, Wis., Univ. of Wisconsin Diss. 1997. In: Dissertation Abstracts International 59 (9.1998), Nr 3, S. (A)835.

 

Hanberg, Alice C.: The Humanism of Jakob Wassermann. Los Angeles, Univ. of California Diss. 1954.

 

Handl, Willi: Deutsche Menschen. In: Die neue Rundschau 26 (1915), Bd 2, S. 1002‑1003. (Zu »Deutsche Charaktere und Begebenheiten«.)

 

Handler, Marion: Eine dichterische Ehe. Marta Karlweis und Jakob Wassermann im Vergleich. Graz, Univ. Diplomarbeit 2007. [Masch.]

 

Harris, Sascha H.: The tradition of humanist narrative in the work of Jakob Wassermann, 1873–1934. Cambridge, Univ. Diss. 1997.
Abstract in: Index to theses 47 (1998), Nr 2, S. 467.

 

Hartwich, Otto: Feinde der Natürlichkeit. Jacob Wassermann: »Caspar Hau­ser«. In: O.H.: Kulturwerte aus der modernen Literatur. Bd 2. Bremen: F. Leuwer 1911, S. 247‑273.

 

Havekost, Susanne: »Jakob Wassermann: Caspar Hauser oder Die Trägheit des Herzens« (1907/08). In: »Warum fliegen da lauter so schwarze Würmer herum?« Das Kaspar-Hauser-Syndrom in Literatur und Film, Forschung und Lehre. Hrsg. von Jutta Schlich. Würzburg: Königshausen und Neumann 1999, S. 49‑69.

 

Hegeler, Wilhelm: Neues vom Büchertisch. In: Velhagen & Klasings Monatshefte 39 (1924), September, S. 109‑112. (Zu »Der Geist des Pilgers« S. 111‑112.)

 

Heilborn, Ernst: Jakob Wassermann. Zu seinem 60. Geburtstag. In: Frankfurter Zeitung 77 (1933), Nr 182‑183 vom 9. März, S. 1.

 

Heimann, Moritz: Das jüngste Gericht im Roman. (Christian Wahnschaffe, Roman in zwei Bänden von Jakob Wassermann; bei S. Fischer, Berlin und Wien, 1919.) In: Die neue Rundschau 30 (1919), Bd 1, S. 367‑373.

 

Heimann, Moritz: Wassermanns »Oberlin«. In: Neue Freie Presse (1922), Nr 20831 vom 27. August, Morgenblatt, S. 21‑22.

 

Heimann, Moritz: Zwei Romane. In: Die neue Rundschau 9 (1898), Bd 1, S. 642‑647. (Zu »Die Juden von Zirndorf« S. 646‑647.)

 

Helbling, Carl: Jakob Wassermanns gesammelte Schriften. In: Neue Zürcher Zeitung (1928), Nr 2011 vom 4. November, Literarische Beilage der ersten Sonntagsausgabe. (Zu »Lebensdienst«.)

 

Herrmann, Georg: Wassermanns »Laudin«. Ein großer Zeitroman. In: Vossische Zeitung. Berlinische Zeitung von Staats- und gelehrten Sachen (1925), Nr 268 vom 8. November, »Literarische Umschau«.

 

Herrmann-Neiße, Max (i.e. Max Herrmann): Bücherbesprechungen. Jakob Wassermann: Das Gänsemännchen. In: Sirius. Monatsschrift für Literatur und Kunst 1 (1915/1916), S. 61‑63.

 

Hesse, Hermann: Neue Erzählungsliteratur. In: Münchner Zeitung (1904) vom 9. Dezember.
Dann in: H.H.: Die Welt im Buch. Leseerfahrungen. Hrsg. von Volker Michels. Bd 1: Rezensionen und Aufsätze aus den Jahren 1900–1910. Frankfurt a.M.: Suhrkamp 1988, S. 142‑149. (Zu »Alexander in Babylon« S. 147‑149.)

 

Heydenreich, Clemens: Trutzgesang im Zährental. Erzählen als Wider-Rede in Jakob Wassermanns »Der Aufruhr um den Junker Ernst«. In: Jakob Wassermann. Deutscher – Jude – Literat. Hrsg. von Dirk Niefanger, Gunnar Och und Daniela F. Eisenstein. Göttingen: Wallstein 2007, S. 157‑178.

 

Hilbrand, Rainer: Die Beziehungen Jakob Wassermanns zu den Schriftstellern des Wiener Kreises. Salzburg, Univ. Lehramtshausarbeit aus Deutsch 1979. [Masch.]

 

Hirsch, Karl Jakob: Jakob Wassermann. In: Welt und Wort. Literarische Monatsschrift 5 (1950), S. 232‑233.

 

Hirsch, Leo: Jakob Wassermann: »Christoph Columbus«. In: Berliner Tageblatt und Handels-Zeitung 58 (1929), Nr 571 vom 4. Dezember, S. 3.

 

Hirschfeld, Georg: Erinnerungen an Wassermann. In: Der Morgen (1935), S. 449‑452.

 

Hirschfeld, Ludwig: »Das Gänsemännchen«. (Der neue Roman Jakob Was­sermanns.) In: Pester Lloyd 62 (1915), Nr 336 vom 3. Dezember, Morgenblatt, S. 2‑4.

 

Hoffmann, Camill: Alexander in Babylon. In: Österreichische Rundschau. Deutsche Kultur und Politik 1 (1905), Nr 29 vom 18. Mai, S. 141‑142.

 

Hofmannsthal, Hugo von: Brief an den Buchhändler Hugo Heller. In: Neue Blätter für Literatur und Kunst (1906).
Dann in: Jahrbuch Deutscher Bibliophilen (1931)
bzw. in: H.v.H.: Gesammelte Werke in Einzelausgaben. Prosa II. Hrsg. von Herbert Steiner. 6.–9. Tsd. Frankfurt a.M.: S. Fischer 1959, S. 199‑207. (Zu »Die Kunst der Erzählung« S. 205‑206.)

 

Hofmannsthal, Hugo von: Unterhaltungen über ein neues Buch. In: Der Tag. Moderne illustrierte Zeitung 6 (1906).
Dann in: H.v.H.: Gesammelte Werke in Einzelausgaben. Prosa II. Hrsg. von Herbert Steiner. 6.–9. Tsd. Frankfurt a.M.: S. Fischer 1959, S. 208‑221. (Zu »Die Schwestern«.)

 

Hofmiller, Josef: Die Masken Erwin Reiners. In: Süddeutsche Monatshefte 7 (1910), Nr 2, S. 354‑355.

 

Holdheim, Gerhard: Deutscher und Jude. In: Die Weltbühne. Der Schaubühne XVIII. Jahr (1922), 2. Halbjahr, Nr 27 vom 6. Juli, S. 33‑35. (Zu »Mein Weg als Deutscher und Jude« S. 35.)

 

HÖlscher, Emil: Der Fall Maurizius. In: Die Christliche Welt. Protestantische Halbmonatsschrift 42 (1928), Nr 16 vom 18. August, Sp. 772‑776.

 

Holzner, Eugen: Antikes und Antikisierendes. In: Das literarische Echo. Halbmonatsschrift für Literaturfreunde 8 (1906), Nr 19, Sp. 1358‑1364. (Zu »Alexander in Babylon« Sp. 1363‑1364.)

 

Homann, Ursula: Jakob Wassermanns Weg als Deutscher und Jude. Ausstellung erinnert an einen fast vergessenen Autor. In: Der Literat. Fachzeitschrift für Literatur und Kunst 27 (1985), S. 87‑88.

 

Horch, Hans Otto: Deutschtum und Judentum – eine unmögliche Synthese? Jakob Wassermann im Kontext der deutsch-jüdischen Literaturgeschichte. In: Jakob Wassermann. Deutscher – Jude – Literat. Hrsg. von Dirk Niefanger, Gunnar Och und Daniela F. Eisenstein. Göttingen: Wallstein 2007, S. 69‑89.

 

Horch, Hans Otto: »Verbrannt wird auf alle Fälle ... «. Juden und Judentum im Werk Jakob Wassermanns. In: Im Zeichen Hiobs. Jüdische Schriftsteller und deutsche Literatur im 20. Jahrhundert. Hrsg. von Gunter E. Grimm und Hans-Peter Bayerdörfer. Königstein/Ts.: Athenäum 1985, S. 124‑146.
2. Aufl. Frankfurt a.M.: Athenäum 1986.
Dann in: Jakob Wassermann. Werk und Wirkung. Hrsg. von Rudolf Wolff. Bonn: Bouvier 1987. (=Sammlung Profile. 28.) S. 124‑152.

   
   
    Zurück zur Bibliographie Impressum Kontakt