Jakob Wassermann

1873 bis 1934

    Biographische Übersicht Jakob Wassermann im literarischen Feld
 
  BiBLiographie Zu Leben UnD Werk (2015)
  Von Beatrix Müller-Kampel und Sarah Stadler  
   
  Die Bibliographie umfaßt wissenschaftliche, philosophische und populärwissenschaftliche Sekundärliteratur zu Jakob Wassermann bis zum Januar 2008 und bis 1934, dem Todesjahr des Autors, auch Rezensionen in namhaften deutschsprachigen Periodika.
 

 

  G
   
 

G.W.; siehe Georg Witkowski

 

Garrin, Stephen Howard: The Concept of Justice in Jakob Wassermann's Trilogy. Stony Brook, State University of New York at Stony Brook Diss. 1976.
Dann Bern [u.a.]: Lang 1979. (=European university studies. Ser. I. 267.)

 

Garrin, Stephen Howard: The Reemergence of Jakob Wassermann. In: The USF Language Quarterly 16 (1978), Nr 3‑4, S. 26.

 

Geiger, Ludwig: Jakob Wassermann: »Das Gänsemännchen«. In: Allgemeine Zeitung des Judenthums. Ein unpartheiisches Organ für alles jüdische Interesse in Betreff von Politik, Religion, Literatur, Geschichte, Sprachkunde und Belletristik 80 (1916), Nr 18 vom 5. Mai, S. 211‑212.

 

Geiger, Ludwig: Zwei jüdische Erzählungen. In: Allgemeine Zeitung des Judenthums. Ein unpartheiisches Organ für alles jüdische Interesse in Betreff von Politik, Religion, Literatur, Geschichte, Sprachkunde und Belletristik 62 (1898), Nr 31 vom 5. August, S. 366‑368. (Zu »Die Juden von Zirndorf«.)

 

Gensel, Walter: Ein Zweizüngiger. In: Muttersprache. Vierteljahresschrift für deutsche Sprache 47 (1932), Nr 5, S. 162‑163.

 

Gerulaitis, Renate: Recurring Cultural Patterns. Werner Herzog's Film »Every Man for Himself and God against All. The Enigma of Caspar Hauser«. In: Journal of Popular Culture 22 (1989), Nr 4, S. 61‑69.

 

Goldschmidt, Hermann Levin: Jacob Wassermanns jüdisches Schicksal. In: H.L.G.: Werkausgabe in neun Bänden. Hrsg. von Willi Goetschel. Bd 4: »Der Rest bleibt«. Aufsätze zum Judentum. Wien: Passagen 1997. (=Passagen Philosophie.) S. 255‑273.

 

Goldschmidt, Viktor: Jakob Wassermann. In: V.G.: Seiende und Werdende. Versuche. Leipzig: Xenien-Verlag 1912, S. 49‑74.

 

Goldstein, Walter: Jakob Wassermann der Mann von sechzig Jahren. Berlin: Künstlerdank 1933.

 

Goldstein, Walter: Wassermann. Sein Kampf um Wahrheit. Leipzig, Zürich: Grethlein 1929.

 

Gorelik, Schalom: »Die Juden von Zirndorf«. Nachtrag zu einer zu früh geschlossenen Diskussion. In: Jüdische Rundschau. Allgemeine jüdische Zeitung 34 (1929), Nr 23 vom 22. März, S. 147.

 

Gottschalk, Birgit: Das Kind von Europa. Zur Rezeption des Kaspar Hauser-Stoffes in der Literatur. Wiesbaden: Deutscher Universitätsverlag 1995.
Vorher Siegen, Univ. Diss. 1992.

 

Graf, Roman: »Alles ist verdächtig«. Zum Thema der »Homosexualität« in den Bearbeitungen der Kaspar-Hauser-Legende von Jakob Wassermann, Klaus Mann und Werner Herzog. In: Der imaginierte Findling. Studien zur Kaspar-Hauser-Rezeption. Hrsg. von Ulrich Struve. Heidelberg: Winter 1995. (=Beiträge zur neueren Literaturgeschichte. Folge 3. 143.) S. 103‑119.

 

Greene, G.: The Gooseman. In: The Spectator 153 (1934), S. 201.

 

Greiner, Leo: Das junge Bayern. In: Das litterarische Echo. Halbmonatsschrift für Litteraturfreunde 7 (1905), Nr 24 vom 15. Oktober, Sp. 77‑90. (Zu »Melusine« Sp. 84‑85.)

 

Greissinger, Hermann: »In die vierte Existenz vielleicht«. Konzeptionen von »Leben« und »Nicht-Leben« im Werk von Jakob Wassermann und in den Erzähltexten der frühen Moderne. Eine semiotisch-strukturale Werk- und Epochenanalyse. Freiburg/Schweiz, Univ. Diss. 1985.
Dann Bern, Frankfurt a.M., New York: Lang 1986.

 

Grieser, Dietmar: Annäherung an einen anderen Planeten. Jakob Wassermann in Altaussee. In: D.G.: Nachsommertraum. St. Pölten, Wien: Verlag Niederösterreichisches Pressehaus 1993, S. 33‑45.
4. Aufl. 1995.
Dann Frankfurt a.M., Leipzig: Insel 1996. (=Insel-Taschenbuch. 1848.)

 

Grijn Santen, W. B. van der: Jakob Wassermanns Rezeption in den Niederlan­den. Würzburg: Königshausen & Neumann 2011.

   
   
    Zurück zur Bibliographie Impressum Kontakt