Register

 
 

Orts- und Sachregister
Erläuterungen

 
 

Preußische Thronrede im April 1847

 
 

In seiner Thronrede zur Eröffnung des preußischen Vereinigten Landtags im April 1847 brüskierte Friedrich Wilhelm IV. (1795-1861) die Deputierten mit der Aussage, dass es keiner Macht der Erde jemals gelinge solle, das "natürliche" Verhältnis zwischen Fürst und Volk in ein "conventionelles, constitutionelles" zu verwandeln. Zudem bestritt der König das Recht der Abgeordneten, ihre Ansichten offen zu diskutieren.

 
     
  Zurück zu Anastasius Grün Zurück zu den Projekten Impressum