SEDLNITZKY VON CHOLTITZ, Josef Graf
 

Register

 
 

Register der Kommentare zu Personen und Werken

 
 

SEDLNITZKY VON CHOLTITZ, Josef Graf

 
 

geb. 8. Jänner 1778 in Troplowitz (Opavice/Tschechische Republik), gest. 21. Juni 1855 in Baden (Niederösterreich)
Verwaltungsbeamter, Zensor.
1817-1848 Präsident der "Obersten Polizei- und Censurhofstelle" in Wien, womit er für die gesamte Monarchie mit Ausnahme Ungarns und der Militärgrenze zuständig war.
Er befehligte im Sinne Kaiser von Franz II (I.) (1768-1835) und Metternich (1773-1859) ein umfangreiches Agentennetz und setzte strenge Maßnahmen für die Aufrechterhaltung der öffentlichen Ordnung und die Erhaltung der absoluten Monarchie ein. Den Liberalen galt er als besonderes Feindbild.

 
     
  Zurück zu Anastasius Grün Zurück zu den Projekten Impressum