SCHOBER, Franz Adolf Friedrich von
 

Register

 
 

Register der Kommentare zu Personen und Werken

 
 

SCHOBER, Franz Adolf Friedrich von

 
 

geb. 17. Mai 1796 (1798?) auf Schloss Torup bei Malmö (Schweden), gest. 13. September 1882 Dresden (Sachsen)
Librettist, Autor empfindsam-epigonaler Lyrik.
Schober, dessen Mutter Österreicherin war, lebte ab 1808 in Wien und zählte zum Freundeskreise von Franz Schubert (1797-1828), der einige seiner Gedichte vertonte. Von Schober stammt das Libretto zu Schuberts Oper "Alfonso und Estrella" (1823).
1839-1847 Privatsekretär von Franz Liszt (1811-1886).

 
     
  Zurück zu Anastasius Grün Zurück zu den Projekten Impressum