SAPHIR, Moritz Gottlieb
 

Register

 
 

Register der Kommentare zu Personen und Werken

 
 

SAPHIR, Moritz Gottlieb
eigentlich: Moses Saphir.

 
 

geb. 8. Februar 1795 in Lovas-Berény bei Pest (Ungarn), gest. 5. September 1858 Baden (Niederösterreich)
Kritiker, Feuilletonist, Dramatiker, Prosaist.
Besuch der rabbinischen Schule in Prag, dann Journalist in Pest.
1822-1825 Mitarbeiter der "Wiener Theaterzeitung".
1825-1834 in Deutschland, dann in Wien.
1837 Gründung der Zeitschrift "Der Humorist" (bis 1855), die zum gefürchteten Forum seiner polemisch-witzigen Kritiken wurde.
Gegner von Johann Nestroy (1801-1862), befreundet mit Ignaz Franz Castelli (1780-1862).

Der Humorist. Eine Zeitschrift. Hrsg. von Moritz Gottlieb Saphir [bis 31. März 1859]. Wien 1837-1862.

 
     
  Zurück zu Anastasius Grün Zurück zu den Projekten Impressum