MAUTNER, Eduard MAUTNER, Eduard
 

Register

 
 

Register der Kommentare zu Personen und Werken

 
 

MAUTNER, Eduard

 
 

geb. 13. November 1824 in Pest (Ungarn), gest. 2. Juli 1889 in Baden bei Wien (Niederösterreich)
Journalist, Schriftsteller, Librettist.
1843 Studium an den Universitäten Prag und Wien, 1844 in Leipzig.
1847 kehrte Mautner nach Wien zurück und beteiligte sich publizistisch an der Revolution.
1855-1864 war er Angestellter der Generaldirektion der französischen Staatsbahn in Wien.
Ab 1865 Assistent in der Hofbibliothek, danach Beamter im literarischen Bureau des Außenministeriums. Er war Theaterkritiker und Feuilletonist bei verschiedenen Zeitungen, schrieb selbst erfolgreiche Stücke und übersetzte französische und englische Dichtungen. Außerdem verfasste er Libretti und übersetzte Operetten von Jacques Offenbach (1819-1880).

 
     
  Zurück zu Anastasius Grün Zurück zu den Projekten Impressum