KUFFNER (KUEFFNER), Christoph Johann Anton
 

Register

 
 

Register der Kommentare zu Personen und Werken

 
 

KUFFNER (KUEFFNER), Christoph Johann Anton

 
 

geb. 28. Juni 1777 in Wien, gest. 7. November 1846 in Wien
Schriftsteller, Übersetzer; Beamter, Zensor.
1803 wurde Kuffner Beamter im Hofkriegsrat und musste im Zuge diese Beamtenkarriere auch das Zensuramt übernehmen. Später wurde er Hofsekretär im Geheimen Staats- und Konferenzenrat, ein Amt, das er bis zu seinem Tod ausübte.
Kuffner war erfolgreicher und sehr produktiver Autor lyrischer und dramatischer Werke, populär wurde sein groß angelegter historischer Roman "Artemidor" (6 Bände, 1822-1833). Er schrieb Texte für Oratorien von Joseph Haydn (1732-1809) und Ludwig van Beethoven (1770-1827), zu deren musikalischer Umsetzung es jedoch nicht kam. Franz Schubert (1797-1828) vertonte einige seiner Gedichte.

 
     
  Zurück zu Anastasius Grün Zurück zu den Projekten Impressum