COTTA VON COTTENDORF, Georg Freiherr
 

Register

 
 

Register der Kommentare zu Personen und Werken

 
 

COTTA VON COTTENDORF, Georg Freiherr

 
  geb. 19. Juli 1796 in Tübingen (Baden-Württemberg), gest. 1. Februar 1863
Verleger, Buchhändler; Politiker.
Heirat mit Sophie Freiin von Adlerflycht (1801-1838) aus dem Hause Alten-Limpurg; zwei Söhne und mehrere Töchter.
Ab 1833 erwählter ritterschaftlicher Abgeordneter in der zweiten württembergischen Ständekammer.
Cotta übernahm die väterliche Buchhandlung und das Verlagsgeschäft, das er neu ordnete und durch die Errichtung einer großen Buchdruckerei, Schriftgießerei und Stereotypieanstalt erweiterte.
 
     
  Zurück zu Anastasius Grün Zurück zu den Projekten Impressum