ARNETH, Joseph Calasanza von
 

Register

 
 

Register der Kommentare zu Personen und Werken

 
 

ARNETH, Joseph Calasanza von

 
  geb. 12. August 1791 in Leopoldschlag (Oberösterreich), gest. 31. Oktober 1863 in Karlsbad (Karlovy Vary/Tschechische Republik) Historiker, Numismatiker.
1811 Praktikant, 1813 Kustos, ab 1840 Direktor des k.k. Münz- und Antiken-Cabinets zu Wien. Er wurde durch zahlreiche Schriften über Numismatik, Archäologie und Kunstgeschichte bekannt.
1817 Heirat mit Antonie Adamberger (1790-1867), der gemeinsame Sohn war der Historiker Alfred von Arneth (1819-1897). Arneth beteiligte er sich in der österreichisch-deutschen Legion an den Feldzügen von 1813 und 1814.
1824-1828 betreute er als supplierender Lehrer die Lehrkanzel für Welt- und österreichische Geschichte an der Universität Wien und wurde 1847 ordentliches Mitglied der neu gegründeten Akademie der Wissenschaften.
 
     
  Zurück zu Anastasius Grün Zurück zu den Projekten Impressum