Ausschnitt aus: Sylphide das Seefräulein Ausschnitt aus: Sylphide das Seefräulein
Kasperls komische ErbenErben
Ausschnitt aus: Sylphide das Seefräulein

IMPRESSUM

Forschungsprojekt

»Kasperls komische Erben. Thaddädl, Staberl, Kratzerl & Co. Wiener Volkskomödie im Wandel. Von der Typenkomödie Anton Hasenhuts bis zur Charakterkomik Ferdinand Raimunds. Kommentierte Edition und Studie.«
(FWF-Projekt Nr. P21365 vom 2. 8. 2009 bis 1. 6. 2012)

 

Projektleitung

Ao. Univ.-Prof. Dr. Beatrix Müller-Kampel
Karl-Franzens-Universität Graz
Institut für Germanistik
Mozartgasse 8/Parterre
A-8010 Graz
beatrix.mueller-kampel@uni-graz.at

 

Projektteam

Mag. Dr. Andrea Brandner-Kapfer
andrea.brandner-kapfer@uni-graz.at

Mag. Jennyfer Gabriela Großauer-Zöbinger
jennyfer.zoebinger@uni-graz.at und j_zoebinger@hotmail.com

 

Gestaltung und technische Umsetzung

Dr. Margarete Payer
mp@margarete-payer.at

   
   
   
  Zurück zu Kasperls Erben
  Zurück zu Forschung
  Zurück zu Kasperl
  Zurück zu LiTheS