Ausschnitt aus: Sylphide das Seefräulein Ausschnitt aus: Sylphide das Seefräulein
Joseph Alois Gleich
Ausschnitt aus: Sylphide das Seefräulein

Doctor Kramperl oder:
Fünf Bräutigame und eine Braut

Eine Posse in drei Aufzügen. 1823.

Zum Text als pdf-Datei
Zur Dokumentation des Textes als pdf-Datei

Theaterzettel vom 23. 5. 1826, Leopoldstädter Theater (Wienbibliothek, Sig. C 64.525)
  Theaterzettel vom 23. 5. 1826, Leopoldstädter Theater (Wienbibliothek, Sig. C 64.525)
   
   
   

Der alte Geist in der modernen Welt

Lokales Zauberspiel mit Gesang und Tableaux in zwei Aufzügen. Wien: Mausberger 1822.

Zum Text als pdf-Datei
Zur Dokumentation des Textes als pdf-Datei

Titelseite des Druckes D1 (Wienbibliothek, Sig. A 9.607)
  Titelseite des Druckes D1 (Wienbibliothek, Sig. A  9.607)
     
     
     
 

Der Pächter und der Geist
(d.i. Der Pächter und der Tod/Pächter Valentin)

Gespensterkarikatur mit Gesang und Tänzen in zwei Aufzügen. Nach einer Erzählung von Langbein frei bearbeitet. Mit Abänderungen und neu in die Szene gesetzt. Musik von Wenzel Müller. 1821.

Zum Text als pdf-Datei
Zur Dokumentation des Textes als pdf-Datei

Theaterzettel vom 5. 5. 1821, Leopoldstädter Theater (Wienbibliothek, Sig. C 64.525)
    Theaterzettel vom 5. 5. 1821, Leopoldstädter Theater (Wienbibliothek, Sig. C 64.525)
     
     
 

Textzeugen in der Druckschriftensammlung und der Handschriftensammlung der Wienbibliothek im Rathaus sowie der Theatersammlung der Österreichischen Nationalbibliothek. Zu den Signaturen vgl. die Dokumentation der Texte.

© Textabdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Wienbibliothek im Rathaus und der Österreichischen Nationalbibliothek.

     
     
     
    Impressum
    Zurück zu Kasperls Erben
    Zurück zu Forschung
    Zurück zu Kasperl
    Zurück zu LiTheS