Brief 2 von Ignaz Franz Castelli an Anastasius Grün
Ohne Ort und ohne Datum
 
  Seite 1
 

Sehr verehrter Freund!

Hier folgt was ich von der Gartenbaugesellschaft für Sie erhalten habe. Das Diplom erhalte ich erst nachträglich

Die 30 fl habe ich laut beiliegenden Empfangscheinen bezahlt.

Bitte um ein Gedicht, bitte sehr, bitte inständig, bitte bald oder es wird grob

Ihr
IFCastelli

 
     
  Zu den Briefen von Ignaz Franz Castelli Zurück zu Anastasius Grün Zurück zu den Projekten